Rotkehlchen (Erithacus rubecula)  -  European Robin
Anzahl H:  (Abkürzungen und Erklärungen) 10 (10. sehr kurz)
Einbuchtungen (A/I): Af: 5.-8.
Anzahl A / S: 9 / 12
Maße: max. H: 59-68 (Ø 64) (6., selten 7., oft 6.+5.)
max. S: 58-70 (Ø 63) (4., 5., 3., (2.) oder 6.-4. oder 4.+3.)
selbst vermessen         Handschwingen             Steuer  
  H11 H10 H9 H8 H7 H6 H5 H4 H3 H2 H1     S1 S2 S3 S4 S5 S6
Anzahl   36 39 40 39 38 39 38 39 39 39     40 43 43 43 43 43
max.   27,5 53,0 63,0 68,0 67,5 67,5 62,5 61,0 60,5 59,5     64,0 65,0 66,0 67,0 67,0 65,0
min.   22,0 45,5 54,0 57,0 58,5 57,5 54,5 53,0 52,0 50,5     51,5 55,0 55,0 55,5 56,0 55,0
Variationsbreite(mm/%)   5,5 / 22,1 7,5 / 15,1 9 / 15,2 11 / 17,5 9 / 14 10 / 15,7 8 / 13,4 8 / 13,9 8,5 / 15 9 / 16     12,5 / 20,8 10 / 16,3 11 / 17,8 11,5 / 18,5 11 / 17,7 10 / 16,5
Mittelwert   24,9 49,6 59,4 62,9 64,2 63,8 59,6 57,7 56,7 56,1     60,0 61,2 61,9 62,2 62,2 60,7
Standardabweichung   1,6 1,8 2,0 2,1 2,0 2,3 1,9 1,9 1,8 2,0     2,7 2,4 2,4 2,4 2,3 2,1
längste F + S         1,30 25,30 10,30               1,70 10,20 16,50 13,50 1,50
KHI: 21-23
Bemerkungen: Kennzeichnend für juv. sind die deutlichen hellen Spitzenflecken der Ad und die zugespitzten S, die Brust ist bräunlich gefleckt. Nach der ersten Mauser ist die Brust bereits rot, die Spitzenflecken sind noch teilweise deutlich vorhanden (K1).
Eine Geschlechtsbestimmung anhand des Gefieders ist nicht möglich.
Zum Vergleich mit Haus-, Weiden-, Feldsperling und Heckenbraunelle siehe hier.


 
Geschlecht/Alter: ad.
Federn: OS + US,
FO + FU,
B, R, Ba, D, Hd, H, A, Ad, OSd, USd, S
Maße: max. H: 65,5 (5.+6.)
max. S: 65,5 (5.)
Fund: 28. 03. 2012
(Die OS und US gehören zu einem anderen Vogel.)
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Geschlecht/Alter: K1
Federn: OS, US,
FO, FU,
H, D, Hd, Schei, B, UFd, R, Ba, A, Ad, FO, S, OSd, USd
Maße: max. H: 63,5 (5.+6.)
max. S: 62.5 (4.)
Fund:

16. 09. 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Geschlecht/Alter: juv.
Federn: FO, FU,
Schei, D, H, Hd, R, Ba, Ad, A, S
Maße: max. H: 65 (5.+6.)
max. S: 62.5 (3.+4.)
Fund:

25. 07. 2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zum Seitenanfang